spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
stern
alice
spacer

nach Oben

Infos

Alice im Wunderland

Die neue Uraufführung von teatro zum 20 jährigen Jubiläum - Karten ab Weihnachten 2017. Uraufführung Mittwoch 18. Juli 2018 um 18:00 Uhr.

 

Alice - Nina Hafner (siehe unten)

Der Hutmacher - Moritz Mausser

Die Herzkönigin - Setareh Eskandari

Weißes Kaninchen - Lorenz Pojer

Blaues Kaninchen - David Manhart

Raupe/Schmetterling - Anna Zagler

Grinsekatzen - Emily Cardi/Alexander Hoffelner/Lena Mausser

 

Die 14.jährige Alice hat es nicht leicht. Sie wohnt bei ihrem Vater und ihrer Stiefmutter, die sie hasst. Außerdem ist da noch ihr Stiefbruder Benji, ein neugieriger Bub voll Phantasie. Er erzählt Alice von einem Wunderland hinter dem Spiegel, wo alles schön und friedlich ist. Alice hält das für Unsinn und um Benji Angst zu machen, erzählt sie ihm, dass dort die böse Herzkönigin herrscht. Noch in derselben Nacht wird Benji im Auftrag der Herzkönigin von drei Grinsekatzen ins Wunderland entführt. Nur eine kann ihn retten: Alice. Mit Hilfe des verrückten Hutmachers, des weißen Kaninchens und vielen anderen lustigen Figuren könnte es ihr gelingen. Aber die Uhr tickt, denn wer länger als 12 Stunden im Wunderland bleibt, muss für immer bleiben. Ein spannendes, lustiges Musical frei nach den Romanen von Lewis Carroll.

 

Mehr Infos auch unter

http://www.noen.at/moedling/stadttheater-moedling-teatro

http://www.krone.at/1680887

 

 


nach Oben

Heute NÖ 17.11.2017


nach Oben

Nina Hafner aus Münchendorf (NÖ) ist mit ihren zarten 16 Lenzen bereits ein alter Hase im Business – mit 13 Jahren war sie schon Fee Tinkerbell, danach spielte sie in "Der kleine Prinz" in Mödling, in "SOKO Kitzbühel" war sie eine eiskalte Mörderin ("Heute" berichtete).

20. Jahre teatro

Und jetzt der nächste Schritt auf der Karriereleiter nach oben: Die vielseitige (aber ständig hübsche) HLW-Schülerin wird jetzt als "Alice im Wunderland" das Publikum in ihren Bann ziehen. Mit "Alice im Wunderland" feiert teatro seine 20. Musicalproduktion. Wie jedes Jahr wird das Stück (Norbert Holoubek) und die gesamte Musik (Norberto Bertassi) eigens geschrieben und ist somit eine Welturaufführung.

Inhaltlich gibt es natürlich eine starke Anlehnung an das bekannte Buch von Lewis Carroll. Allerdings wird es in alter teatro-Manier zusätzliche interessante Figuren und viel Humor geben. Das Stück ist für Kinder und Erwachsene gleichsam geeignet. Einerseits das fantasievolle und bunte Märchen, andererseits jede Menge Möglichkeiten der Interpretation und Bezüge zu unserem Leben. Auf der Bühne stehen um die 25 junge Talente, von denen sicher noch viel zu erwarten ist. Zu sehen ist das Stück im Sommer 2018 (18. Juli bis 6. August 2018) im Stadttheater Mödling.


nach Oben
spacer
spacer